ÜBER

Der Schlegelhansenhof blickt auf eine für den Schwarzwald typische alte landwirtschaftliche Tradition zurück. Hier erfahren Sie mehr über unseren Bauernhof und die Menschen dahinter.

Der Bauernhof

Seit 1634 im Familienbesitz und im Vollerwerb bewirtschaftet.

Der Schlegelhansenhof ist ein typischer Schwarzwaldhof und ist über 380 Jahre alt.

1929 wurde der Hof durch einen Brand vollständig zerstört und wieder neu aufgebaut. Im Jahr 1978 kamen die ersten Feriengäste, 1990 wurde dann das Ferienhaus mit den Ferienwohnungen fertiggestellt.
 
Seit Sommer 2015 führt Florian Schlegel zusammen mit seiner Frau Nicole den Hofbetrieb. Nach und nach wurden die Ferienwohnungen komplett modernisiert und sind mit 4-Sternen ausgezeichnet.
 
Der Schlegelhansenhof betreibt Mutterkuhhaltung. Das bedeutet, dass Kalb und Mutter bis zu 9 Monaten zusammenbleiben und das Kalb währenddessen die Milch der Mutterkuh trinkt.

 

Weitere Betriebsschwerpunkte sind außerdem die Rindfleischvermarktung, Waldbau, Weihnachtsbaumverkauf und natürlich der Tourismus.

Nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen der Natur sind für uns ein wichtiger Grundsatz.

Hof alt.jpg

Der Bauernhof in den 60er-Jahren

Hof19765.jpg

Schlegelhansenhof 1975

Fam. Schlegel

Gastgeberfamilie mit Herz

Erleben Sie bei uns, was die Schwarzwälder Gastfreundschaft bedeutet. Wir, die Familie Schlegel, sind eine traditionsbewusste und kinderfreundliche Familie und heißen Sie auf unserem Bauernhof herzlich willkommen.

Ihr Florian & Nicole Schlegel

Familie Schlegel vom Schwarzwaldhof
Landwirt Florian Schlegel vor einem der Bauernhofschlepper