Hofgeschichte

Der Schlegelhansenhof früher und heute
Unser Bauernhof blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit dem Jahr 1634 ist er in Familienbesitz und wird im Vollerwerb bewirtschaftet. 
 
1929 wurde der Hof durch einen Brand vollständig zerstört und wieder neu aufgebaut.
 
Im Jahr 1978 kamen die ersten Feriengäste, 1990 wurde dann das Ferienhaus mit den behaglichen Ferienwohnungen fertiggestellt. Im Schnitt besuchen den Schlegelhansenhof etwa 250 zufriedene Feriengäste im Jahr.
 
Seit Sommer 2015 führt Florian Schlegel zusammen mit seiner Frau Nicole den Hofbetrieb.
 
Der Schlegelhansenhof betreibt Mutterkuhhaltung mit eigener Nachzucht und Landschaftspflege. Schwerpunkte sind außerdem die Fleischvermarktung, Weihnachtsbaumverkauf und der Brennholzverkauf.

Schlegelhansenhof in den 60er Jahren

Schwarzwaldhof Schlegelhansenhof

Der Hof 1975

Der Hof aus heutiger Sicht

© 2020  Florian Schlegel DATENSCHUTZ IMPRESSUM